HINWEISE FÜR ANWENDER

Lagerraum einsparen

1.) GABEL DES STAPLERS EINSTELLEN

Die Gabel auf 56 cm einstellen. Bei kleineren Palettengrößen die Gabeleinstellung individuell anpassen. Das spart wertvollen Lagerraum

 

Sparen kostbaren Lagerraum.

2.) LAGERUNG

Presswood-Paletten sparen kostbaren Lagerraum. NB: Paletten vorzugsweise in geschlossenen Räumen lagern. Falls die Paletten doch draußen gelagert werden müssen, verwenden Sie bitte Kunststoffabdeckungen, um die Paletten u.a. vor Regen zu schützen.

Jede gewünschte Anzahl Paletten

3.) PALETTEN STAPELN

Sie können jede gewünschte Anzahl Paletten einfach vom Stapel nehmen. Bewegen Sie dafür die Gabelspitzen leicht nach unten und fahren Sie vorsichtig vorwärts, um die Paletten abzuheben.

 

Sorgfalt

4.) ANFAHREN

Mit der Gabel nach unten in den Stapeleinfahrtraum der beladenen Palette einfahren. NB: Heben Sie die Palette mit der Ladung vertikal an und vermeiden Sie, dass die Palette beim Anheben über den Boden schleift.

Verwenden Sie eine gute Zwischenlage.

5.) BLOCKSTAPLUNG

Wenn Presswood-Paletten, die mit weichen Gütern beladen sind, aufeinander gestapelt werden müssen, verwenden Sie als Zwischenlage z.B. eine Holzplatte.

Stabilität

6.) PALETTEN GLEICHMÄSSIG ABLADEN

NB: Laden Sie die Paletten, wie bei allen anderen Paletten auch, gleichmäßig vom Wagen, um die gleichmäßige Beladung und die Stabilität nicht zu gefährden.

Betriebssicherheit

7.) MISSBRAUCH

Um die Betriebssicherheit zu gewährleisten, dürfen sich keine Personen während des Hub- oder Fahrbetriebs auf den Paletten befinden.

Umweltfreundlich

8.) UMWELT

Presswood-Paletten sind freundlich zur Umwelt. Die Paletten werden nicht nur aus recyceltem Holz hergestellt, aus ihnen können auch wieder neue Paletten hergestellt werden, sollten diese nach Verwendung beschädigt sein.